Aroma-Interreg logo
Aroma logo

Organisation der regionalen Lebensmittelversorgung für eine bessere Ernährung

Das AROMA Projekt zielt darauf ab, die Versorgung der Außer-Haus-Verpflegung mit lokalen hochwertigen Lebensmitteln der Großregion zu verbessern.

Projektschritte

20 April 2018

Auftakt-Veranstaltung

Mai 2018

Start der quantitativen Studien

Bestandsaufname von Lebensmittelangebots und nachfrage in der Großregion.

Mai 2019

Start der qualitativen Studien

Bestandsaufnahme mit Hilfe der professionellen Akteure der Versorgungskette: Erzeuger, Verarbeiter, Zwischenhändler, Käufer usw.

Herbst 2019

3 Zusammenkünfte in der Großregion

Vorstellung der Ergebnisse der partizipativen Studien und Workshops, um die Modalitäten der grenzüberschreitenden Versorgung zu definieren.

Septembre 2020

Start der Begleitungen

Durchführung von Sensibilisierungs- und Unterstützungsmaßnahmen für die ersten grenzüberschreitenden Lieferungen innerhalb der Großregion.

Oktober 2020

Ressourcenzentrum

Verfügbare Studien und Ressourcen unter dem Reiter "Ressourcen".

Januar 2021

Beginn der Versorgungen der "grenzüberschreitenden Körbe" AROMA (panies transfrontaliers AROMA)

Exklusiver Vertriebsservice für Bioprodukte aus 3 Ländern.

Februar - Juni 2021

AROMAs online Meetings

Reihe thematischer Weinare: Auswirkungen der Lebensmittelsysteme, öffentliches Auftregswesen, Qualitätsprodukte, Verkauf in der Großregion, Logistik,...

Dezember 2021

Feedback-Gespräch

Implementierung der grenzüberschreitenden Versorgungseinrichtung.

Kontaktiere uns

Partner

Image description here